Ohne die fleißigen Helfer im Hintergrund gäbe es keine Rennen, die der WSV St. Johann veranstaltet. Neben dem Salzachtaler Raiffeisen Cup Slalom, dem Intersport Cup und einigen Schulrennen kommt von 21.2 bis 27.2.19 noch die Niederländische Meisterschaft im St. Johanner Alpendorf zu den vielen Einsätzen hinzu. Neben den vielen Torrichtern, die immer wieder helfen, möchten wir uns bei der Stamm-Mannschaft/den Kampfrichtern auch einmal ganz offiziell bedanken. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz können die vielen Rennen nicht durchgeführt werden. Danke an: Ehepaar Helga und Peter Höllwart, Anneliese und Fritz Friedberger, Christine und Karl Schmidt, Willi Schubitz, Adi Breinhölder, Alex Aichhorn, Katrin und Helmuth Smetanig sowie Susanne Promegger und Romana Hippolt. Auch gilt unser ganz besonderer Dank dem Trainerteam, das jede freie Zeit für unseren Nachwuchs investiert und darüber hinaus bei allen Rennen aktiv dabei ist. Danke für Eure Zeit und Geduld: Andrea und Peter Schlacher, Eveline und Wolgang Egarter, Markus Buchacher, Hannes Gruber und Romana! Für die holländischen Meisterschaften haben bereits viele Helfer ihre Unterstützung zugesagt. Auch dafür möchten wir uns bedanken! Weitere Helfer als Torrichter, Rutscher und vieles mehr sowie weitere zukünftige Kampfrichter, die unser erfahrenes Team unterstützen möchten, werden benötigt und wir freuen uns über Anmeldungen bei Helga Höllwart.

 

Add comment

Copyright © 2017 WSV.
Webdesign by Patrick Ortner.

Danke an unsere Sponsoren: